Paartherapie

Beziehungen stärken I Kommunikation verbessern I Krisen überwinden

Jede*r von uns kann persönliche Herausforderungen erleben, in denen man als Paar festzustecken scheint. Keine Herausforderung ist zu klein, um sich Unterstützung zu suchen. Ich möchte euch dabei helfen, den Blick wieder zu öffnen, um gemeinsam einen für euch passenden Weg zu finden.

Mögliche Themen für eine Paartherapie

Hier eine Auswahl an möglichen Themen für eine Paartherapie. Die Themen sind keinesfalls vollständig, da Anliegen sehr vielfältig sind und wir sie gemeinsam individuell angehen. 

  • Präventive Beziehungspflege

  • Vereinbarkeit von Elternsein und Paarsein

  • Paar- und Rollenkonflikte

  • Stress durch den Beruf, Hausbau oder Elternsein, der die Beziehung belastet

  • Paar-Kommunikation eskaliert zunehmend in Streit

  • Ein unerfülltes Sexleben für eine:n oder beide Partner:innen

  • Unehrlichkeit, Misstrauen oder Außenbeziehungen

  • Umgang mit Trennung oder Scheidung

Ich unterstütze euch gerne bei eurem Anliegen und freue mich, euch kennen zu lernen.

Marleen

Marleen-86 (1).jpg

Mögliche Lösungsansätze

Eine Paartherapie kann sowohl bei kleinen als auch größeren Herausforderungen hilfreich und sinnvoll sein. Hier ein paar mögliche Lösungsansätze, die sich positiv auf die Beziehung auswirken können.

Wo wollen wir als Paar hin? 

Gemeinsame Ziele definieren, Meilensteine planen, Zukunft gestalten, Veränderungen gemeinsam verhandeln.

Wie können wir unsere Beziehung aktiv gestalten und pflegen? 

Individuelle und gemeinsame Bedürfnisse erkennen und kommunizieren, Grenzen setzen und respektieren, bewusstes Zeitmanagement, unerwünschte Verhaltensmuster reflektieren und verändern.  

Wie können wir (wieder) Leidenschaft und Leichtigkeit entfachen oder steigern? 

Intimität herstellen. Wünsche und Phantasien kommunizieren. 

Wie können wir wertschätzend und auf Augenhöhe miteinander sprechen? 

Kommunikationsmuster reflektieren und verändern. Konflikte lösen ohne Schuldzuweisungen und Vorwürfe. Gegenseitiges Verständnis und Akzeptanz erreichen.

Wie können wir wieder zueinander finden? 

Vertrauen aufbauen, Nähe herstellen und gleichzeitig Freiraum geben. Festgefahrene Perspektiven und Verhaltensmuster reflektieren und verändern. Die Beziehung aktiv gestalten.